STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 198/2021

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Naturwissenschaften ist eine Stelle zur

Sachbearbeitung für ökonomische Aufgaben (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
9a TV-L
Ein­stellungs­datum:
15.09.2021
Befristung:
zur Vertretung des Mutterschutzes
und der Elternzeit
Arbeitszeit:
50 %,
weitere bis zu 50% vorbehaltlich d. Mittelbewilligung

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung von Planungsunterlagen und Bewirtschaftung der Haushalts- und Drittmittel
  • Drittmittelverwaltung verschiedener Mittelgeber, u. a. BMBF, DFG, DAAD und EU-Förderungen; im Besonderen auch Mittelabruf und Mittelnachweiserstellung
  • Bestell-und Rechnungswesen
  • Abforderung und Auswertung von Angeboten sowie Vergabendokumentation nach fachlichen Vorgaben der Bereiche
  • Finanztechnische Bearbeitung von Angelegenheiten der wissenschaftlichen Hilfskräfte, studentischen Aushilfskräfte und Tutoren
  • Finanztechnische Bearbeitung der Lehr- und Honorartätigkeit von Gastvortragenden, Gastwissenschaftlern und von Lehraufträgen innerhalb der Fakultät

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit vertieften Kenntnissen und Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung oder Beschaffung
  • Kenntnisse im Bereich des Rechnungswesens und der Drittmittelbewirtschaftung
  • Erfahrungen auf dem Gebiet des Vergaberechts sind wünschenswert
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, MS-Office
  • Gute Englischkenntnisse (Business Englisch)
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Belastbarkeit, Leistungswillen und Bereitschaft zur Weiterbildung

Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Alexandra Wendt unter Tel. 0391/67-52265 bzw. per E-Mail: alexandra.wendt(at)ovgu.de

Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, wie die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander zeichnen uns aus. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zeitpunkt der Einstellung eine Zeugnisbewertung für ausländische Bildungsabschlüsse der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) vorliegen muss. Die Zeugnisbewertung muss gebührenpflichtig vom Zeugnisinhaber (m/w/d) beantragt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter https://www.kmk.org/zeugnisbewertung.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 16. August 2021 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Dezernat Personalwesen

Familie

FidH Logo
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung