STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 034/2023

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

Im Dezernat Personalwesen ist in der Abteilung Personalentwicklung und Recruiting eine Stelle zur

Sachbearbeitung Personalentwicklung und Recruiting  (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
9a TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.04.2023
Befristung:
unbefristet

Arbeitszeit:
75 %

Im Dezernat Personalwesen werden die Beschäftigten in allen vertraglichen, tariflichen und arbeitsrechtlichen Belangen betreut. Dazu zählen auch die Reisekostenabrechnung und das Gesundheitsmanagement. In der Abteilung Personalentwicklung und Recruiting sind alle Aktivitäten zur Aus- und Weiterbildung, zum Gesundheitsmanagement und zum Recruiting zusammengefasst. Als Sachbearbeiter*in Personalentwicklung unterstützen Sie die Abteilung in der Planung, Durchführung, Abrechnung und Nachbereitung verschiedenster Veranstaltungen und Formate für Mitarbeitende.

Ihre Aufgaben:

Sachbearbeitung für Veranstaltungen im Bereich von Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement sowie des Willkommenstages:
• Kontakt, Absprachen, Verträge mit Trainer*innen
• Werbung (intern) für die Angebote
• Teilnehmerverwaltung inkl. Genehmigungen, Teilnahmebescheinigungen, Feedback
• Abrechnung (Trainer*innen, Reisekosten, sonstige Kosten)
• Umgang und Pflege der entsprechenden Software
• Überwachung der Budgetvorgaben

  • Vor- und Nachbereitungen von Sitzungen des Bildungsausschusses
  • Unterstützung beim Aufbau und der Pflege eines Kennzahlensystems
  • Unterstützende Mitwirkung bei Recruitingveranstaltungen

      In dieser vielseitigen Position pflegen Sie enge Kontakte innerhalb und außerhalb der Abteilung und sind erste Anlaufstelle für verschiedenste Personengruppen.

      Ihr Profil:

      • Mindestens abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf, gerne mit einschlägiger Weiterbildung (z.B. Fachwirt o. ä.)
      • In einer entsprechenden Tätigkeit nachgewiesenes Organisationstalent
      • Versierter Umgang mit Zahlen und Kennzahlen
      • Affinität zu Themen der Aus- und Weiterbildung und des Gesundheitsmanagements
      • Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise

      Sie haben Freude an dieser Tätigkeit, wenn Sie auch von Unerwartetem nicht aus der Ruhe zu bringen sind, Abwechslung schätzen und sich mit einer kundennahen Aufgabe richtig wohlfühlen.

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Hoeschen unter Tel. 0391/67-57341 bzw. per E-Mail: annette.hoeschen(at)ovgu.de

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 17. Februar 2023 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung