STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 008/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist am Institut für Informations- und Kommunikationstechnik, Fachgebiet Mobile Dialogsysteme, eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Termin

Befristung:
30.11.2025

Arbeitszeit:
100 %

Das Fachgebiet Mobile Dialogsysteme beteiligt sich am BMBF-Verbundprojekt „AI Engineering - Ein interdisziplinärer, projektorientierter Studiengang mit Ausbildungsschwerpunkt auf Künstlicher Intelligenz und Ingenieurwissenschaften“. Die Schwerpunkte des Fachgebietes liegen hierbei im Bereich der Informationstechnologie, der Sprachverarbeitung sowie der entsprechenden KI-Modelle. Das Verbundprojekt ist an der OVGU an verschiedenen Fakultäten verankert und darüber hinaus in Kooperation mit den Fachhochschulen des Landes Sachsen-Anhalt durchgeführt.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit beim Aufbau eines neuen, interdisziplinären, projektorientierten Studienangebots mit Ausbildungsschwerpunkt Künstlicher Intelligenz und Ingenieurwissenschaften im Rahmen des hochschulübergreifenden BMBF-Projekts „AI Engineering“
  • Abstimmung mit den Projektpartnern, Beteiligten innerhalb der Hochschule sowie PraxispartnerInnen
  • Entwicklung von OER-Modulen (Open Educational Resources), insbesondere in den Bereichen Sprachverarbeitung, Signalverarbeitung und Dialogsysteme
  • Erprobung neuer Lehrformate insb. in Kombination mit digitaler Lehre
  • Netzwerkarbeit mit den weiteren beteiligten Hochschulen
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Projektpartnern, Projektmanagement und -dokumentation
  • Aufbau von Kooperationen für den Studiengang

      Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation im Rahmen einer Promotion ist gegeben und wird dementsprechend unterstützt.

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung im MINT-Bereich
      • Kenntnisse auf mindestens einem Gebiet der Künstlichen Intelligenz, insbesondere maschinelles Lernen, Datenanalyse, Mobile Assistenzsysteme, Mobile Robotik oder Optimierung technischer Systeme
      • Kenntnisse im Bereich der Erfassung, Analyse und Auswertung von Daten
      • Spaß und erste Erfahrung in der Lehre im Hochschulbereich oder der Betreuung Studierender in den o.g. Fachgebieten oder verwandten ist wünschenswert
      • Erfahrung in der Aufbereitung von modernen Lehrinhalten (insbesondere digital) wünschenswert
      • Interesse an pädagogischen Konzepten in Kooperation mit den beteiligten Hochschulen
      • Bereitschaft zur Kooperation mit FachvertreterInnen unterschiedlicher Berufsgruppen und Fachdisziplinen
      • Kommunikationsstärke und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort & Schrift
      • Erfahrungen im und Interesse am Arbeiten in interdisziplinären Teams
      • Ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft
      • Begeisterung für die Themen rund um Lehre, Lernen und Anwendungen der KI
      • Bereitschaft, in einem hochschulübergreifenden Team weitgehend eigeninitiativ, eigenständig und flexibel zu arbeiten
      • Freude und Interesse an der Konzeption von Curricula zu KI und ihren Anwendungen sowie dem Aufbau regionaler und überregionaler Kooperationen

      Eine Weiterbeschäftigungsmöglichkeit wird angestrebt.

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Jun.-Prof. Ingo Siegert unter Tel. 0391/67-50060 bzw. per E-Mail: ingo.siegert(at)ovgu.de.

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, wie die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander zeichnen uns aus. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 31. Januar 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung