STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 193/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Humanwissenschaften ist eine Stelle zur

Sachbearbeitung für ökonomische Aufgaben (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
9a TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Termin
Befristung:
unbefristet

Arbeitszeit:
100 %

Die Fakultät für Humanwissenschaften (FHW) wurde 1993 gegründet und ist einer der größten Fachbereiche der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Die Besonderheit der Fakultät liegt in der Heterogenität und Perspektivenvielfalt. Sie nutzt den humanwissenschaftlichen Fächerkanon, um komplexe Systeme und Menschen in ihrer Lernfähigkeit zu fördern und Impulse und Beratung für politische, gesellschaftliche, pädagogische und wirtschaftliche Institutionen zur Verfügung zu stellen.

Sie unterstützen an der Fakultät die Sachbearbeitung im Bereich Finanzen und sind für die Abwicklung der finanziellen Belange des Instituts I Bildung, Beruf und Medien verantwortlich. Die Stelle setzt ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Organisationsfähigkeit und Engagement voraus.

Ihre Aufgaben:

  • Mittelbewirtschaftung und Haushaltsüberwachung des Instituts I
  • Planung, Verteilung/Umbuchung und Kontrolle der finanziellen Ausstattung des Instituts I
  • Feststellung der rechnerischen Richtigkeit aller Kostenstellen des Instituts
  • Drittmittelbewirtschaftung der Fakultät verschiedener Mittelgeber, u. a. BMBF, BMAS, BiBB, DFG, DAAD und GIZ; im Besonderen auch Mittelabruf und Mittelnachweiserstellung
  • Unterstützung bei der Beantragung von Projektanträgen sowie im Projektmanagement
  • Abrechnung von Dienstreisen, Bestell-, Beschaffungs- und Rechnungswesen
  • Vertragsbearbeitung für wissenschaftliches und studentisches Personal

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
      • Erfahrung im Bereich der Sachbearbeitung Ökonomie
      • Kenntnisse im Haushalts-, Vergabe-, Beschaffungs- und Dienstreiserecht
      • Kenntnisse in Projektverwaltung, -organisation und –bewirtschaftung
      • Eine hohe soziale Kompetenz sowie die Bereitschaft und das Interesse zur aktiven Zusammenarbeit
      • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
      • Beherrschung aktueller Office-Anwendungen und Bereitschaft, sich in weitere Programme und die an der OVGU verwendeten IT-Lösungen einzuarbeiten
      • Bereitschaft zur Weiterbildung

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an das Dekanat der Fakultät (dekanat-hw(at)ovgu.de).

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 01. Juli 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung