STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 187/2021

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Humanwissenschaften ist am Institut III - Bereich Fremdsprachliche Philologien, Anglistische Kultur- und Literaturwissenschaft eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.10.2021
Befristung:
3 Jahre
Arbeitszeit:
50 %

Die ausgeschriebene Stelle ist an der Fakultät für Humanwissenschaften am Lehrstuhl für Anglistische Kultur- und Literaturwissenschaft und der neu gegründeten Kustodie der OVGU angesiedelt.

Ihre Aufgaben:

Zu den Aufhaben gehören:

  • die Bearbeitung eines eigenen Forschungsprojekts im Bereich der interdisziplinären Kulturwissenschaft, das sich z.B. der wissenschaftlichen Erforschung von Sammlungen, der Wissensforschung, Sammlungspraxis und/oder Wissenschaftskommunikation widmet,
  • die Entwicklung universitärer Sammlungen als Forschungsinfrastruktur, 
  • Vernetzung der Sammlungs- und Projektaktivitäten sowie Ausbau von Kooperationen,
  • Konzeption und Koordination übergreifender Projekte,
  • die Präsentation und Vermittlung der Sammlungen innerhalb und außerhalb der Universität.

Ihr Profil:

  • Sehr gut abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung in interdisziplinär ausgerichteter Kulturwissenschaft bzw. angrenzender Fächer, vorzugsweise mit Promotion
  • Ausgeprägtes Forschungsinteresse an anschlussfähigen kulturwissenschaftlichen Themenfeldern (z.B. material culture studies, kulturelles Erbe, Kulturwirtschaft, Stadtkultur, transformation design)
  • Erfahrung in der Projektarbeit und sehr gute Methodenkenntnisse
  • Bereitschaft zur Entwicklung von lokalen, bundesweiten und internationalen Kooperationen
  • Zuverlässiges, gewissenhaftes und strukturiertes Arbeiten, Engagement, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie wissenschaftliche Neugierde und Lernbereitschaft

Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Susanne Peters (susanne.peters@ovgu.de) oder an PD Dr. Nora Pleßke (nora.plesske@ovgu.de).

Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, wie die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander zeichnen uns aus. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an und bittet daher Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 31. Juli 2021 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Dezernat Personalwesen

Familie

FidH Logo
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung