STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 033/2021

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

In der Stabsstelle Forschungsförderberatung/EU-Hochschulnetzwerk der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist eine Stelle als

Betriebswirtschaftliche Assistenz der Projektleitung (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
12 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.04.2021
Befristung:
31.03.2022
Arbeitszeit:
100 %

Die Otto-von-Guericke-Universität (OVGU, 9 Fakultäten, >14.000 Studierende) verfügt über ein stark durch die Ingenieur- und Lebenswissenschaften geprägtes Forschungsprofil. Als Impulsgeber und Entwicklungsmotor auch weit über die Landesgrenzen hinaus verfolgt die Universität Magdeburg Innovationsstrategien zur Stärkung des Technologie- und Wissenstransfers in regionale und überregionale Unternehmen. Im Rahmen einer wissenschaftliche Projektentwicklung soll nun ein Thinktanks im Land Sachsen-Anhalt etabliert werden. Leitfrage ist hierbei, inwieweit die Ressource des wissenschaftlichen Wissens für die gesellschaftliche Problemlösungsfähigkeit essentiell ist. Diese Frage entstand nicht zuletzt im Zusammenhang mit dem europäischen Interreg Projekt „Beyond EDP“, welches die Bestrebungen der EU unterstützt den Entrepreneurial Discovery Process (EDP) in der regionalen Politik zu etablieren. Die Projektleitung soll sicherstellen, dass die unterschiedlichen Bestandteile des Programmplans umgesetzt werden.

Wir suchen eine vielseitige, betriebswirtschaftlich ausgebildete und netzwerk-affine Persönlichkeit mit Interesse an der betriebswirtschaftlichen Arbeit in wissenschaftlichen Third Mission Projekten. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Erstellung der betriebswirtschaftlichen Inhalte des Programmplans.

Ihre Aufgaben:

  • Absicherung der betriebswirtschaftlichen Programmabwicklung (Buisnessplan, Wirtschaftsplan, etc.)
  • Betriebswirtschaftliche Prozessbegleitung der wissenschaftlichen Etablierung eines Thintanks
  • Projektmanagement
  • Anleitung von studentischen Hilfskräften
  • Studien und Mitarbeit an Projekten, Erstellung von Projektberichten (insbes. der betriebswirtschaftlichen Evaluierungen) und Abrechnung der Projektaufwendungen
  • Beratung und Betreuung von Interessenten und möglichen Kooperationspartnern (auch an anderen Hochschulstandorten)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor/Diplom (FH)) im Bereich Betriebwirtschaftslehre oder Management
  • Sehr gute Englisch-, und Deutschkenntnisse
  • Selbständiges, gewissenhaftes, eigenverantwortliches, zuverlässiges, genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • Sichere Anwendung von EDV-Programmen (Word, Excel, Powerpoint), Umgang mit Datenbanken, Pflege von Webseiten
  • Sicheres Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit und die Fähigkeit, Arbeitsabläufe strukturiert zu gestalten
  • Auslandserfahrung
  • Erfahrungen vornehmlich im Managementbereich und/oder in der Verwaltung sowie bei der Abwicklung von Projektentwicklungen im betriebswirtschaftlichen Kontext sind von Vorteil


Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Martina Hagen unter Tel. 0391/391 67-58505 oder per E-Mail martina.hagen(at)ovgu.de.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 2. März 2021 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Dezernat Personalwesen

Familie

FidH Logo
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung