STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 337/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Humanwissenschaften ist am  Institut II: Gesellschaftswissenschaften, Lehrstuhl für Geschichte des Mittelalters eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.01.2023

Befristung:
21 Monate
Arbeitszeit:
100 %

Im Rahmen des Drittmittelprojekts „Repertorium der deutschen Königspfalzen: Sachsen-Anhalt“ ist am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte eine Stelle zur wissenschaftlichen Bearbeitung des Forschungsvorhabens zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung mehrerer Ortsartikel
  • Archiv-, Quellen- und Literaturrecherche
  • Erarbeitung und Pflege einer Online-Datenbank
  • Redaktion
  • Mitwirkung an der Außendarstellung des Projekts

      Ihr Profil:

      • Eine mit sehr gutem Erfolg abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung der Geschichte (Master, Magister) mit einem Schwerpunkt im Bereich der Mittelalterlichen Geschichte (Früh- und/oder Hochmittelalter), wünschenswert ist eine abgeschlossene Promotion in diesem Bereich
      • Ausgeprägte Teamfähigkeit
      • Fähigkeit zu systematischem, eigenständigem Arbeiten
      • Sehr gute Kommunikationskompetenzen

          Wünschenswert ist/sind zudem:

          • Vertrautheit mit dem Bearbeitungsraum (das heutige Bundesland Sachsen-Anhalt) und gute Ortskenntnisse
          • Kenntnisse zu den Themenkomplexen ‚Königspfalzen‘ und ‚Reisekönigtum‘
          • Grundkenntnisse in Historischer Geographie sowie in Archäologie
          • Erfahrungen im Umgang mit MS-Office, Datenbanken, GIS und anderen digitalen Werkzeugen
          • Erfahrungen mit wissenschaftsorganisatorischen Aufgaben

          Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Stephan Freund per E-Mail: stephan.freund(at)ovgu.de.

          Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

          Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

          Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

          Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 7. Dezember 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



          Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
          Dezernat Personalwesen

          Familie

          FidH Logo
          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung