STELLEN-AUSSCHREIBUNG 039/2024

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Informatik ist am Institut Simulation und Graphik eine Stelle als

Institutskoordinatorin (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
11 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.06.2024
Befristung:
unbefristet

Arbeitszeit:
100%

Wir sind eine Universität mit Schwerpunkten in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaft, Humanwissenschaften und Medizin. 13.000 Studierenden aus dem In- und Ausland sowie ca. 3.000 Beschäftigten bieten wir hervorragende Studien- und Arbeitsbedingungen.

Das Institut für Simulation und Graphik besteht aus 7 Arbeitsgruppen/Lehrstühlen und insgesamt ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von einem gemeinsamen Organisationsteam in ihrer Arbeit unterstützt werden (3 Techniker, Fachsekretärin, Fremdsprachensekretärin, Büroleiterin).

Ihre Aufgaben:

  • Lehrstuhlübergreifender „High-Level-Support“ für die Professoren und Professorinnen des Instituts bei administrativen, wissenschaftlichen und wissenschaftsorganisatorischen Aufgaben.
    Das sind im Einzelnen:
  • Organisation des Institutsbetriebs
  • Verwaltung der Finanzen (Haushalts- und Drittmittel), Beschaffungswesen
  • Personalverwaltung, Bearbeiten von Personalvorgängen auf Institutsebene (Haushalts- und Drittmittelstellen)
  • Koordination der Stundenplanung unter Berücksichtigung der Prüfungsordnungen, Mitwirkung bei der Studienberatung
  • Wissenschaftsorganisation und Wissenschaftsmanagement, beispielweise Organisation von Tagungen und Workshops
  • Institutsübergreifende Aufgaben, z.B. bei der Etablierung neuer Informationssysteme oder bei der Organisation von Informationsveranstaltungen

      Ihr Profil:

      Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung (mind. Bachelor) möglichst in einem MINT- oder Wirtschaftsfach. Wir suchen eine Persönlichkeit, die mit lösungsorientierter, sachlicher und empathischer Herangehensweise, die sowohl innerhalb des Instituts wirkt, als auch sehr engagiert die Bedarfe der institutsübergreifenden Einrichtungen an der Universität sowie der externen Kontakte in Bezug auf das Institut erhebt, priorisiert und koordiniert. Sehr gute organisatorische und strategische Fähigkeiten sowie eine analytische, vernetzte Denkweise runden das gesuchte Profil ab. Für die Stelle ist ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein unerlässlich. Sie sollten mit den verschiedenen Bereichen der Universitätsadministration vertraut sein, Erfahrung im Projektmanagement haben und über gute Englischkenntnisse verfügen.

        Unser Angebot:

        • Es erwartet Sie eine gezielte Einarbeitung und eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Kontakten
        • Eine offene Gesprächs- und Führungskultur, in der Diskussionen auf Augenhöhe geführt werden und neue Ideen willkommen sind, kennzeichnen unsere Zusammenarbeit

        Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Professor Schirra unter Tel. 0391/67-58557;  per E-Mail: stefan.schirra(at)ovgu.de.

        Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und viele eigene Sport- und Freizeitangebote sowie eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien zeichnen uns aus. Diversität und Nachhaltigkeit sind uns ebenso wichtig wie eine wertschätzende Führungskultur. Alle üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitsplätze sind selbstverständlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ovgu.de/karriere.

        Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

        Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

        Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 11. März 2024 über das Online-Bewerbungsportal.



        Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
        Dezernat Personalwesen

        Familie

        FidH Logo
        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung