STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 077/2021

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

Als Stabstelle des Rektorats ist eine Stelle zur

Projektleitung (m/w/d) zur Errichtung eines „Center for Method Development“ (CMD)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
bis E 13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Zeitpunkt
Befristung:
2 Jahre
Arbeitszeit:
100 %

Die Otto-von Guericke-Universität (OVGU) wird in den nächsten drei Jahren mit dem „Center for Method Development“ (CMD) ein neues Institut, angesiedelt an der Fakultät für Maschinenbau, planen und errichten. Am CMD sollen Methoden zur Optimierung von Entwicklungsprozessen im Automotive-Bereich erforscht, entwickelt und erprobt werden. Für die Planungs- und Umsetzungsphase sucht die OVGU eine erfahrene Persönlichkeit für die nachfolgend aufgeführten Aufgaben.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der Planungsphase für das Institutsgebäude, die Prüfstände, die Gebäudeinfrastruktur sowie die IT-Ausstattung
  • Abstimmung der Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellung und Absicherung von Terminplänen
  • Selbständige Planung und Umsetzung von Abstimmungen innerhalb der Universität und mit den industriellen Partnern
  • Prüfung von Angeboten und Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Intensive Kommunikation mit den verantwortlichen Professoren, der Universitätsverwaltung und den Industriepartnern
  • Regelmäßige Projekt-Berichterstattung an das Leitungsteam bzgl. der Erfüllung von Technik, Kosten und Zeitplänen
  • Sicherstellung der Erfüllung der Ziele des CMD, insbesondere des methodischen Ansatzes während der Planungs- und Umsetzungsphase

Ihr Profil:

  • Mindestens abgeschlossene ingenieurwissenschaftliche Hochschulausbildung z.B. in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Regelungstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Begeisterung für Automotive-Themen wie Antriebstechnik, Energieökonomie, E-Mobilität, Wasserstoff-Technologie für die Mobilität
  • Interesse an der Methodenentwicklungen zur Effizienzsteigerung von künftigen Automotive-Antrieben
  • Erfahrung im Projektmanagement von interdisziplinären Projekten
  • Erfahrung im Umgang mit Partnern aus verschiedensten Bereichen (Universität, Wirtschaft, Behörden usw.)
  • Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit und starker Teamgeist, gepaart mit Übersicht, Transparenz und Organisationsfähigkeit

Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Das Projekt CMD wird als ein zentrales Infrastrukturprojekt der OVGU nachhaltig weiterentwickelt, so dass sich aus der Position der Projektleitung interessante berufliche Perspektiven im CMD ergeben können.

Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an den Rektor der OVGU, Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan unter Tel. 0391/67-58544 bzw. rektor(at)ovgu.de.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 27. April 2021 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Dezernat Personalwesen

Familie

FidH Logo
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung