STELLEN-AUSSCHREIBUNG 044/2024

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Naturwissenschaften ist am Institut für Biologie eine Stelle als

Studiengangskoordination und Assistenz im Lehrstuhlsekretariat (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
9a TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Zeitpunkt
Befristung:
5 Jahre

Arbeitszeit:
100%

Wir sind eine Universität mit Schwerpunkten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaft, Humanwissenschaften und Medizin. 13.000 Studierenden aus dem In- und Ausland sowie ca. 3.000 Beschäftigten bieten wir hervorragende Studien- und Arbeitsbedingungen.

Das Institut für Biologie in der Fakultät für Naturwissenschaften ist dabei, einen neuen, englischsprachigen Bachelorstudiengang in Biomedical Sciences einzuführen. Zum Aufbau und der Durchführung des Studiengangs suchen wir eine*n engagierte*n Koordinator*in. Die Stelle soll zudem die Organisation der Instituts- und Lehrstuhlverwaltung in der Biologie unterstützen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Einführung und Werbung für den Studiengang Biomedizin
  • Betreuung der Studieninteressierten, Bewerber*innen und Studierenden inklusive der mitwirkenden Vorbereitung und Organisation von Informationsveranstaltungen
  • Beratung und Begleitung von Studierenden in Studienfragen hinsichtlich aller studien- und prüfungsbezogenen Fragestellungen sowie in Fragen des Umgangs mit der Lernplattform
  • Unterstützung der Lehrenden in der Anlage und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Beratung und Unterstützung bei aufkommenden Schwierigkeiten
  • Organisation der Lehrstuhlaktivitäten und Dienstreisen, Bewirtschaftung von Instituts- und Haushaltsmitteln; Verwaltung des Bestell- und Rechnungswesens
  • Einstellungsvorbereitung und Vertragsüberwachung für Mitarbeiter*innen sowie studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte
  • Sekretariatsarbeiten , z. B. Postbearbeitung, Terminierung, Archivierung, Schriftverkehr in deutscher und englischer Sprache
  • Ökonomieaufgaben, z. B. Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln und Drittmitteln verschiedener Mittelgeber (BMBF, DFG, EU-Förderungen), Mittelabruf und –nachweiserstellung, Budgetüberwachung

      Ihr Profil:

      • abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im kaufmännischen Bereich; alternativ abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Erfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
      • Englisch und Deutsch fließend und verhandlungssicher in Wort und Schrift, weitere Sprachen wünschenswert (z.B. Französisch)
      • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
      • sehr gute EDV-Kenntnisse, MS-Office, Excel
      • sicherer Umgang mit Internetanwendungen
      • Bereitschaft zur Einarbeitung in hochschul- und aufgabenspezifische Arbeitsfelder, Prüfungsordnungen, Software und Lernplattformen
      • Erfahrung in Planungsaufgaben ist wünschenswert
      • Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist

      Unser Angebot:

      • Es erwartet Sie eine gezielte Einarbeitung und eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Kontakten.
      • Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum.
      • Eine offene Gesprächs- und Führungskultur, in der Diskussionen auf Augenhöhe geführt werden und neue Ideen willkommen sind, kennzeichnen unsere Zusammenarbeit.

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Kristine Krug unter Tel. 0391/67-55067 bzw. per E-Mail: kristine.krug(at)ovgu.de.

      Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und viele eigene Sport- und Freizeitangebote sowie eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien zeichnen uns aus. Diversität und Nachhaltigkeit sind uns ebenso wichtig wie eine wertschätzende Führungskultur. Alle üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitsplätze sind selbstverständlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ovgu.de/karriere.

      Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 3. März 2024 über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung