STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 164/2024

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Informatik ist am Institut für Intelligente Kooperierende Systeme
-vorbehaltlich der Mittelübertragung- eine Stelle als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) auf dem Gebiet der KI-Methoden für Multi-Partikel-Systeme im Weltraum // Research Fellow (m/f/d) in the field of AI methods for multiparticle systems in microgravity

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Zeitpunkt

Befristung:
30.06.2025
Arbeitszeit:
100 %

For English version please see below.

Wir sind eine Universität mit Schwerpunkten in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaft, Humanwissenschaften und Medizin. 13.000 Studierenden aus dem In- und Ausland sowie ca. 3.000 Beschäftigten bieten wir hervorragende Studien- und Arbeitsbedingungen.

Das Projekt „VICKI: Voraussage von Inhomogenitäten und Clusterdynamik mittels Künstlicher Intelligenz“ am Institut für Intelligente Kooperierende Systeme zielt darauf ab, experimentelle und synthetische (numerisch modellierte) Ensembles makroskopischer Partikel zu untersuchen und ein Machine Learning Framework aufzubauen, um das dynamische Verhalten solcher Systeme vorherzusagen.

Als Mitarbeiter*in in diesem Projekt arbeiten Sie direkt mit Arbeitsgruppen auf dem Gebiet der physikalischen und medizinischen Weltraumforschung, der Sensordatenanalyse und des wissenschaftlichen Rechnens zusammen. Sie sammeln in kurzer Zeit intensive Erfahrung in der Objektverfolgung, KI-Datenanalyse und Simulation von granularen Materien, die in der Industrie und im akademischen Bereich sehr gefragt sind. Sie haben die Möglichkeit, an simulierten und realen Experimenten in der Schwerelosigkeit teilzunehmen. Eine offene und positive Arbeitsatmosphäre sowie eine intensive Einarbeitung und Unterstützung des Projektteams gewährleisten Ihre produktive Einbindung in die Projektaufgaben.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Anwendung von Machine Learning Methoden zur Vorhersage dynamischer Ereignisse in granularen Ensembles (Beispiel: Vorhersage von Clusterbildung für granulare Gase in Mikrogravitation)
  • Bildauswertung und Datenanalyse
  • Modellierung und numerische Simulationen

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master/Diplom) im Studienfach Informatik, Physik, Angewandter Mathematik oder benachbarten Disziplinen
      • Kenntnisse und Erfahrung in Datenanalyse und/oder numerischer Simulation
      • Gute Programmierkenntnisse und Erfahrung im Bereich Machine Learning werden nachdrücklich empfohlen (Python ist erforderlich, C++ ist ein großes Plus)
      • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache, Interesse an der Arbeit im Rahmen internationaler Kooperationen
      • Hohe Motivation und Engagement

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Dmitry Puzyrev (dmitry.puzyrev(at)med.ovgu.de) oder Herrn Prof. Dr. Benjamin Noack (benjamin.noack(at)ovgu.de).

      Sie profitieren von unseren Strukturen und Angeboten für Nachhaltigkeit, Diversität, Familienfreundlichkeit und Personalentwicklung. Unser Standort im Zentrum einer florierenden, belebten und familienfreundlichen Landeshauptstadt garantiert eine hohe Lebensqualität und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ovgu.de/karriere.

      Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 24. Juni 2024 über das Online-Bewerbungsportal.


      We are a university with a focus on engineering and natural sciences as well as economics, human sciences and medicine. We offer excellent study and working conditions to 13,000 students from Germany and abroad as well as approx. 3,000 employees.

      At the Institute for Intelligent Cooperating Systems the project “VICKI: Artificial Intelligence for Prediction of Inhomogeneity and Clustering” aims to investigate experimental and synthetic (numerically modelled) ensembles of macroscopic particles and improve a Machine Learning framework in order to predict the dynamical behaviour of such systems.

      As a member of this project, you will directly collaborate with the work groups in the field of physical and medical space science, sensor data analysis and scientific computing. You will swiftly obtain experience in object tracking, AI data analysis and simulation of granular matter, which is sought-after expertise in industry and academia. You will have a possibility to participate in simulated and real microgravity experiments. Open and positive work environment, thorough introduction and support from the project team will ensure your productive work on project tasks.

      Job description:

      Requirements profile:

      For further information about the position, please contact Dr. Dmitry Puzyrev (dmitry.puzyrev(at)med.ovgu.de) or
      Prof. Dr. Benjamin Noack (benjamin.noack(at)ovgu.de).

      You will benefit from our structures and offerings in the fields of sustainability, diversity, family support and staff development. Our location in the center of a thriving, lively and family-friendly state capital guarantees a high quality of life and a wide range of leisure activities. For more information, please visit www.ovgu.de/en/karriere.

      Otto von Guericke University Magdeburg is a signatory of the German Diversity Charter. We welcome your application, regardless of gender, cultural and social background, age or sexual orientation. Applications from severely disabled people or people with an equivalent impairment will be given priority in the case of equal suitability, ability and professional expertise. Otto von Guericke University Magdeburg strongly promotes gender equality in all professional areas.

      Please note the information for storage of personal data: https://www.ovgu.de/en /data_protection.html.

      Please send your complete application (motivation letter, curriculum vitae, graduation certificates, references) by
      June 24, 2024
      using the online application portal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung