STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 046/2021

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Mathematik ist am Institut für Mathematische Optimierung eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.04.2021
Befristung:
31.12.2021
Arbeitszeit:
75 %

Die Position wird durch die Europäische Union im Rahmen des Programmes „Stärkung der Spitzenforschung und des Technologietransfers (Synergien)“ des Landes Sachsen-Anhalt finanziert. Sie ermöglicht die eigenständige Forschung in der Entwicklung modell- und optimierungsgetriebener Entscheidungsunterstützung für klinische Fragen, vor allem in der Kardiologie und Onkologie. Diese Forschungstätigkeiten sind in die Aktivitäten der Arbeitsgruppe Sager eingebettet und bauen auf Vorarbeiten eines ERC Consolidator Grants auf, https://mathopt.de. Mathematisch wird vor allem Komplexitätsreduktion eingesetzt und entwickelt, https://www.mathcore.ovgu.de. Die ausgeübten Tätigkeiten sollen zur Nachhaltigkeit der Forschungsergebnisse zweier ERC Grants und eines Graduiertenkollegs führen, indem Beiträge zu einer Beteiligung an einem Drittmittelprojekt im Bereich der Personalisierten Medizin geleistet werden.

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Implementierung neuer Modelle und Methoden zur Prädiktion von Zeitreihen bei Akuten Leukämien
  • Mitarbeit in weiteren Projekten in der Schnittmenge zwischen Medizin und Mathematik
  • Mitarbeit an Drittmittelanträgen

Ihr Profil:

  • Eine überdurchschnittlich gut abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Diplom/Master) in Mathematik
  • Erfahrungen in interdisziplinären Forschungsprojekten in der Schnittmenge zwischen Medizin und Mathematik
  • Kenntnisse in der mathematischen Optimierung, im maschinellen Lernen, Programmierkenntnisse

Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Sebastian Sager (sager(at)ovgu.de).

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an und bittet daher Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 2. März 2021 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Dezernat Personalwesen

Familie

FidH Logo
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung