STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 198/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Informatik ist am SAP University Competence Center (SAP UCC) eine Stelle zur

Sachbearbeitung (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
8 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.08.2022
Befristung:
2 Jahre

Arbeitszeit:
100 %

Das SAP UCC Magdeburg hostet SAP-Lösungen für derzeit mehr als 650 deutsche und internationale Bildungseinrichtungen und ist damit weltweit das größte Zentrum seiner Art. Um die Bildungseinrichtungen optimal bei der Ausbildung und Lehre unterstützen zu können, werden auf die Hostingleistungen angepasste Lehrpläne angeboten. Diese Lehr- und Lernumgebungen (TLEs) stellen neben Support und Schulungen das primäre Angebot des SAP UCC dar.

Zur Unterstützung unseres Back-Office-Teams suchen wir, vorerst befristet für 2 Jahre, einen Sachbearbeiter (m/w/d).

Ihre täglichen Herausforderungen:

  • Vertragsmanagement
    - Vorbereitung von Verträgen mit Bildungseinrichtungen
    - Erstellung, Änderung und Aufhebung von Kooperationsverträgen
    - Sonstiges Vertragsmanagement
    - Pflege von Informationssystemen
  • Mittelbewirtschaftung
    - Erstellung von Ausgangsrechnungen unter Beachtung der jeweils geltenden steuerlichen Gesetzesvorgaben
    - Bearbeitung und Kontierung von Eingangsrechnungen
    - Mittelüberwachung mittels QISFSV-Buchungslisten
  • Verwaltungsaufgaben
    - Organisation der Inventarisierung, Inventur und Aussonderung inventarisierungspflichtiger Gegenstände
    - Beschaffung
    - Dienstreisen - Planung & Abrechnung

      Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen:

      • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung z.B. als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement o.ä.
      • Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Office-Programmen und dem Internet
      • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Vorschriften des Haushaltsrechts und der Zuwendungsbedingungen von Drittmittelgebern
      • Buchhalterische Kenntnisse
      • Erfahrung mit SAP-Software von Vorteil
      • Fachkenntnisse über die einschlägigen haushaltsrechtlichen Vorschriften zur LHO, dem Haushaltsgesetz, Haushaltsführungserlass des Landes Sachsen-Anhalt
      • Kenntnisse über Richtlinien einschlägiger Fördermittelgeber sind von Vorteil

      Die Stelle ist nach dem TzBfG sachgrundlos befristet. Das bedeutet, die Bewerberin/der Bewerber darf bisher kein Arbeitsverhältnis zum Land Sachsen-Anhalt gehabt haben (auch Hiwi-Verträge). Unschädlich ist ein Lehr- oder Honorarvertrag.

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Sabrina Hoppe-Wagner unter Tel. 0391/67-57089 bzw. per E-Mail: jobs(at)ucc.ovgu.de.

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 15. Juli 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung