STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 272/2021

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

Im Universitätsrechenzentrum (URZ) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist eine Stelle als

Mitarbeiter im DV-Dienst (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. zeitpunkt
Befristung:
vrs. 15 Monate
zur Vertretung während des Mutterschutzes und der Elternzeit
Arbeitszeit:
100 %

Das Universitätsrechenzentrum (URZ) ist der zentrale IT-Dienstleister der OVGU und zuständig für den sicheren Betrieb der zentralen Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen der OVGU. Es ist das Kompetenzzentrum für DV-Fragen von Anwender*innen und sichert die fachliche Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der IT-Ressourcen wie Hardware, Software und Datennetze. Das URZ übernimmt in Abstimmung mit der Hochschulleitung und deren Gremien die Vertretung der Universität in DV-Fragen nach außen und die Organisation der Zusammenarbeit mit anderen Hochschulrechenzentren.

Die ausgeschriebene Stelle liegt in der Abteilung Arbeitsplatzrechner-Pools.

Ihre Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Analyse, Konzeption, Implementierung sowie Anpassung, Optimierung und Betreuung von IT-Systemen im Umfeld von Lehre und Forschung, für wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Studierende und Gäste an der OVGU
    - Organisation, Realisierung und Überwachung des Betriebs
    - Analyse und Beseitigung von Fehlern, Störungen und Engpässen
    - Optimierung der Hard- und Softwarekonfigurationen
    - Integration in eine komplexe und heterogene IT-Landschaft
    - Automatisierung von Abläufen und Vorgängen
  • Konzeption sowie technische und organisatorische Administration der zentralen E-Mail-Infrastruktur der OVGU inkl. Second- und Third-Level-Support
  • Konzeption sowie technische und organisatorische Administration der zentralen VDI-Infrastruktur der OVGU inkl. Second- und Third-Level-Support
  • Technische und organisatorische Administration der zentralen E-Learning-Plattform der OVGU (Moodle) inkl. Second- und Third-Level-Support (vertretungsweise)
  • Programmierung von Schnittstellen und Portalen
  • Beratung und Unterstützung von wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, Studierenden und Gästen der OVGU
  • Anleitung von Auszubildenden und studentischen Aushilfskräften

      Ihr Profil:

      • Erfolgreich abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Diplom/Master) in Informatik bzw. in einer mathematischen, technischen oder naturwissenschaftlichen Studienrichtung bei gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
      • Wünschenswert sind Erfahrungen im Aufgabenschwerpunkt (SMTP, IMAP, POP, Postfix, Horde, Mailman, …)
      • Grundlegende Linux-Kenntnisse
      • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit
      • Hohe Leistungsbereitschaft, analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken sowie eine strukturierte Arbeitsweise
      • Selbstständiges und kundenorientiertes Arbeiten und Teamfähigkeit
      • Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie gute Englisch-Kenntnisse

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Gregor Zimmermann unter Tel. 0391/67-58553 bzw. per E-Mail: gregor.zimmermann(at)ovgu.de.

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, wie die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander zeichnen uns aus. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 22. Oktober 2021 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung