STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 056/2024

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft ist am Lehrstuhl für Marketing eine Stelle als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) in den Bereichen Marketing, quantitative Marktforschung und Konsumentenverhalten

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Zeitpunkt

Befristung:
2 Jahre
Arbeitszeit:
75 %

Wir sind eine Universität mit Schwerpunkten in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaft, Humanwissenschaften und Medizin. 13.000 Studierenden aus dem In- und Ausland sowie ca. 3.000 Beschäftigten bieten wir hervorragende Studien- und Arbeitsbedingungen.

Die zu besetzende Stelle ist am Lehrstuhl für Marketing angesiedelt (Prof Dr. Marcel Lichters), der sich mit Themen in den Schwerpunkten (I) Quantitative Marktforschung, (II) Sensorisches Marketing/ sensorische Produktforschung, und (III) Konsumentenverhaltensforschung befasst.

Sie bekommen die Möglichkeit, in diesen Bereichen an Forschungsprojekten mitzuwirken und dadurch Kompetenzen aufzubauen. Dabei unterstützen wir Sie konstant in einem flexiblen und hochmotivierten Team mit zahlreichen Praxiskontakten.

Ihre Forschungsergebnisse nutzen Sie für sichtbare internationale wissenschaftliche Veröffentlichungen, Konferenzen und die eigene Qualifizierung. Es handelt sich um eine Stelle zur wissenschaftlichen Qualifikation (Dr. rer. pol. in Wirtschaftswissenschaften).

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung eines eigenständigen Promotionsprojektes im Schwerpunktbereich des Lehrstuhls
  • Durchführung eigener Lehrveranstaltungen im Umfang von 3 SWS (mit der Bereitschaft zur Übernahme von englischsprachigen Lehrveranstaltungen)
  • Dienstleistungen in der Forschung, insbesondere durch Mitwirkung an Projektanträgen sowie Mitarbeit in Forschungsprojekten
  • Mitarbeit in der Lehrorganisation am Lehrstuhl und sonstige administrative Aufgaben
  • Mitarbeit an Buchpublikationen des Lehrstuhls

      Ihr Profil:

      • Überdurchschnittlich gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie oder -informatik oder vergleichbarer Disziplinen, welches den Zugang zur entsprechenden Qualifikationsebene eröffnet
      • Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Konsumentenpsychologie, statistische Auswertungen in der Marktforschung (z.B. in R, IBM SPSS, Python)
      • Erste Erfahrungen mit quantitativ-empirischen Forschungsprojekten
      • Erfahrungen mit Standardsoftware für Office-Anwendungen, wissenschaftliche Präsentationen und Kalkulationen (MS-Office, Excel, Zitationsmanager wie CITAVI o. ä.)
      • Erste Erfahrungen im Bereich der Drittmittelakquise sind von Vorteil
      • Selbstständige Arbeitsweise, Durchhaltevermögen sowie die Fähigkeit, flexibel auf ungleich verteiltes Arbeitsaufkommen reagieren zu können
      • Bereitschaft Ihre künftigen Forschungsergebnisse einem internationalen Publikum im Ausland zu präsentieren
      • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
      • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveaustufe C1)

      Unser Angebot:

      • Sie haben die Möglichkeit zur Promotion und werden entsprechend unterstützt und gefördert
      • Unsere Angebote der Forschungsförderung und der Graduate Academy unterstützen Sie in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
      • Eine offene Gespräche- und Führungskultur, in der Disskussionen auf Augenhöhe geführt werden und neue Ideen willkommen sind, kennzeichnen unsere Zusammenarbeit
      • Eine Verlängerung der Stelle ist grundsätzlich nicht ausgeschlossen

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Marcel Lichters per E-Mail: marcel.lichters(at)ovgu.de.

      Sie profitieren von unseren Strukturen und Angeboten für Nachhaltigkeit, Diversität, Familienfreundlichkeit und Personalentwicklung. Unser Standort im Zentrum einer florierenden, belebten und familienfreundlichen Landeshauptstadt garantiert eine hohe Lebensqualität und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ovgu.de/karriere.

      Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 10. März 2024 über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung