STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 206/2021

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Maschinenbau ist am Institut für Arbeitswissenschaft, Fabrikautomatisierung und Fabrikbetrieb, Lehrstuhl für Produktionssysteme und –automatisierung, eine Stelle zur

Bearbeitung von Sekretariatsaufgaben (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
6 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.10.2021
Befristung:
zur Elternzeit-vertretung
Arbeitszeit:
50 %

Ihre Aufgaben:

Sekretariatsarbeiten

  • Organisation des Geschäftsverkehrs
  • Bearbeitung des Postein- und -ausgangs, Telefondienst
  • Verfassen und Ausführen von Korrespondenz mit teilweise selbstständigem Aufsetzen und Beantworten von Schriftstücken nach Absprache mit der Lehrstuhlleitung
  • Terminplanung und Disposition, Urlaubsplanung
  • Organisatorische Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung wissenschaftlicher Veranstaltungen, Gästebetreuung aus In- und Ausland
  • Mitwirkung an der Gestaltung des öffentlichen Erscheinungsbilds des Instituts (z. B. Überarbeitung der Webseite, Aktualisierung der Schaukästen)

Ökonomische Sachbearbeitung

  • Planung und Abrechnung von Dienstreisen
  • Kalkulation und Abrechnung von Honoraren und anderen Ausgaben
  • Bestellung von Büro- und Verbrauchsmaterialien
  • Inventarisierung

Lehrorganisatorische Aufgaben

  • Ausgabe von Testaten, Übungsscheinen und sonstigen Teilnahmebestätigungen (z. B. Exkursionen)
  • Terminabstimmung und Organisation für Verteidigungen von Abschlussarbeiten
  • Erstkontakt für Studierende in den Programmen des Instituts
  • Organisatorische Vorbereitung von Fachexkursionen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z. B. Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement o. ä.)
  • Beherrschen moderner Bürotechnik (Desktop-Anwendungen, Datenbanken, Text- und Dokumentengestaltung)
  • Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Erstellung von Schriftstücken
  • Kenntnisse in der Haushaltsführung und der finanziellen Auftrags- und Projektabwicklung
  • Organisationstalent, Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Kenntnisse der englischen Sprache sind erwünscht

Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Arndt Lüder unter Tel. 0391/67-51826 bzw. per E-Mail: arndt.lueder(at)ovgu.de.

Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, wie die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander zeichnen uns aus. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zeitpunkt der Einstellung eine Zeugnisbewertung für ausländische Bildungsabschlüsse der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) vorliegen muss. Die Zeugnisbewertung muss gebührenpflichtig vom Zeugnisinhaber (m/w/d) beantragt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter https://www.kmk.org/zeugnisbewertung.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 5. August 2021 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Dezernat Personalwesen

Familie

FidH Logo
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung