STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 010/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist am Institut für Automatisierungstechnik, Lehrstuhl „Integrierte Automation“, eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Termin

Befristung:
31.12.2023
Arbeitszeit:
100 %

Unsere Gruppe forscht auf mehreren Schwerpunkten der integrierten Automation darunter Systemarchitekturen, eingebettete Systeme, industrielle Kommunikation, funktionale Sicherheit und Mechatronik. Unser Lehrangebot umfasst Vorlesungen, Seminare und Kleinprojekte zu Automatisierungssystemen und -geräten, industrieller Kommunikation, Echtzeitsystemen, Funktionaler Sicherheit und Prozessleittechnik.

Ihre Aufgaben:

  • Anwendungsorientierte Forschung im Bereich der Automatisierungstechnik
  • Mitarbeit in Projekten in einer national und international engagierten Arbeitsgruppe

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Diplom/Master) im Studiengang Elektrotechnik, Informationstechnik oder in vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studiengängen
      • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Struktur- und Verhaltensmodellierung industrieller technischer Systeme, Kenntnisse zu UML sind erforderlich
      • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Informations- und Softwaretechnik
      • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik und deren Beziehungen zu Industrie 4.0 und insbesondere der Verwaltungsschale als digitaler Zwilling und zu Agentensystemen
      • Gute Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Umsetzung automatisierungstechnischer Konzepte mit IT-Softwaresystemen
      • Ein Beleg Ihrer Fähigkeiten zum wissenschaftlichen Arbeiten in komplexen Forschungsfragestellungen
      • Interesse und Initiative an der Mitarbeit an Publikationen über erreichte Ergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen und in Zeitschriften
      • Eine hohe soziale Kompetenz sowie die Bereitschaft und das Interesse zur aktiven, interdisziplinären Zusammenarbeit
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Prof. Dr.-Ing. Christian Diedrich über das Sekretariat Frau Annett Bartels (annett.bartels(at)ovgu.de).

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, wie die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander zeichnen uns aus. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 15. Februar 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung