STELLEN-AUSSCHREIBUNG 140/2024

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik ist am Institut für Verfahrenstechnik eine Stelle als

Mechatroniker*in mit Schwerpunkt Automatisierung (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
7 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.09.2024
Befristung:
unbefristet

Arbeitszeit:
100 %

Wir sind eine Universität mit Schwerpunkten in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaft, Humanwissenschaften und Medizin. 13.000 Studierenden aus dem In- und Ausland sowie ca. 3.000 Beschäftigten bieten wir hervorragende Studien- und Arbeitsbedingungen.

Am Institut für Verfahrenstechnik (IVT) der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik soll das Team der Institutswerkstatt um eine*n Mechatroniker*in mit Schwerpunkt Automatisierung verstärkt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung, Programmierung und Anpassung der Steuerungs- und Regelungssoftware an Labor-/Technikumsanlagen und Komponenten für die Versuchseinrichtungen des IVT
  • Wartungs-, Instandhaltungs-, Prüf- und Einstellarbeiten zum Funktionserhalt
  • Herstellung von Werkstücken aus unterschiedlichen Materialien
  • Austausch von Bauteilen und Durchführung von Installationen zur Anlagenerweiterung bzw. Optimierung zur Verringerung des Energieverbrauchs
  • Konfiguration und elektronische Ansteuerung mechanischer Baugruppen
  • Störungsbeseitigung an elektrischen, steuerungstechnischen und mechanischen Anlagenkomponenten anhand von Stromlaufplänen und Gerätedokumentation
  • Aktualisierung der Anlagendokumentation bei Veränderungen

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Mechatronik oder vergleichbare Ausbildung
      • Theoretische und praktische Kenntnisse in den Bereichen Mechanik, Elektrotechnik und insbesondere Automatisierungstechnik/Prozessleitsysteme
      • Mehrjährige Berufserfahrung und handwerkliche Fähigkeiten sind wünschenswert
      • Bereitschaft, sich mit neuen Bearbeitungstechnologien für Werkstoffe zu befassen und sich Fertigkeiten für deren Bearbeitung selbstständig anzueignen
      • Engagiertes, selbständiges sowie qualitäts- und zielbewusstes Arbeiten
      • Offenheit für neue Aufgabenstellungen
      • Englischkenntnisse sind von Vorteil

      Unser Angebot:

      • Ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst
      • Eine strukturierte und etablierte Personalentwicklung mit Fort- und Weiterbildungsangeboten (Qualifikation: Siemens S7, LabView)
      • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem wissenschaftlichen Umfeld
      • Verantwortung und Gestaltungsspielraum innerhalb des Aufgabenbereiches
      • Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Pflege von Angehörigen durch flexible Arbeitszeiten und entsprechende Rahmenbedingungen
      • Gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres BGM

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Christof Hamel unter Tel. 0391/67-52330 bzw. per E-Mail: christof.hamel(at)ovgu.de.

      Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und viele eigene Sport- und Freizeitangebote sowie eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien zeichnen uns aus. Diversität und Nachhaltigkeit sind uns ebenso wichtig wie eine wertschätzende Führungskultur. Alle üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitsplätze sind selbstverständlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ovgu.de/karriere.

      Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 25. Mai 2024 über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung