STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 149/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Naturwissenschaften ist am Institut für Physik -vorbehaltlich der Mittelzuweisung- eine Stelle zur

technischen Mitarbeit bei der experimentellen Vorlesungsvorbereitung (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
bis 11 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.08.2022
Befristung:
unbefristet

Arbeitszeit:
100 %

Das Institut für Physik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist verantwortlich für die grundständige und erweiterte Lehre klassischer und moderner physikalischer Sachverhalte und Fragestellungen. Dies betrifft insbesondere auch Aspekte, die sich aus der international vernetzten Forschung am Institut mit ihren konkreten Anwendungen in einem breiten Spektrum von Festkörper-, Halbleiter-, Softmatter, Nichtlinearer Physik, Biomedizinischer Physik bis zur Didaktik der Physik ergeben. In diesem spannenden, modernen und herausfordernden technischen Umfeld sucht das Institut für Physik eine(n) fachlich geeignete(n) und engagierte(n) Mitarbeiter/in für die experimentelle Vorlesungsvorbereitung.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Aufbau und Vorführung der Experimente
  • Assistenz bei den Experimentalphysikvorlesungen im Physik-Hörsaal
  • Beratung bei der Auswahl von Experimenten
  • Wartung und Verbesserung der Experimente
  • Entwicklung neuer Experimente
  • Unterstützung bei der Beschaffung, Pflege und Verwaltung von Hard- und Software
  • Unterstützung der experimentellen Vorlesungsvorbereitung im Seiteneinsteigerprogramm

      Voraussetzungen für die Stelle sind:

      • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor/Master/Diplom) in den Bereichen der Natur- und Ingenieurwissenschaften oder abgeschlossenes Lehramtsstudium im Fach Physik (Staatsexamen)
      • Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C2)
      • Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

      Bei inhaltlichen Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Goldhahn (ruediger.goldhahn@ovgu.de).

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 10. Juni 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung