STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 358/2021

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Naturwissenschaften ist am Institut für Physik, Abteilung Nichtlineare Phänomene eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (Postdoc) (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl.
Termin

Befristung:
30.09.2023
Arbeitszeit:
100 %

for english version see below

Wir suchen eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (m/w/d) für ein Projekt auf dem Gebiet der Physik von Granulaten. Die Stelle wird vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Rahmen des Projekts „VICKI: Voraussage von Inhomogenitäten und Clusterdynamik mittels Künstlicher Intelligenz“ gefördert. Das Projekt zielt darauf ab, experimentelle und synthetische (numerisch modellierte) Ensembles makroskopischer Partikel zu untersuchen und ein Machine Learning Framework aufzubauen, um das dynamische Verhalten solcher Systeme vorherzusagen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Anwendung von Machine Learning Methoden zur Vorhersage dynamischer Ereignisse in granularen Ensembles
  • Bildauswertung und Datenanalyse
  • Modellbildung und numerische Simulationen

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master oder äquivalent) im Studienfach Physik, Angewandter Mathematik oder ähnlich und abgeschlossene Promotion in Physik oder benachbarten Disziplinen
      • Veröffentlichungen in renommierten Zeitschriften
      • Kenntnisse und Erfahrung in experimenteller Datenanalyse und/oder numerischer Simulation
      • Erfahrung im Bereich Machine Learning oder Physik der granularen Materie
      • Gute Kenntnisse der englischen Sprache, Interesse und Eignung zur Arbeit im Rahmen internationaler Kooperationen
      • Hohe Motivation und Engagement

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich an Herrn Dr. Dmitry Puzyrev (E-Mail: dmitry.puzyrev(at)ovgu.de).

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, wie die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander zeichnen uns aus. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 14. Februar 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.


      We offer a position for a talented and ambitious researcher in the field of Granular Matter physics. The position is financed by the German Aerospace Center (DLR) in the frame of the project “VICKI: Artificial Intelligence for Prediction of Inhomogeneity and Clustering”. The project aims to investigate experimental and synthetic (numerically modelled) ensembles of macroscopic particles and build a Machine Learning framework in order to predict the dynamical behaviour of such systems. The position provides the opportunity to obtain a PhD.

      Main responsibilities:

      • Development and application of machine learning techniques for the prediction of dynamical events in granular ensembles
      • Image processing and data analysis
      • Modelling and numerical simulations

          Requirements for the position:

          • Applicants shall have a Master degree or equivalent in physics, applied math or related fields and a PhD in physics, applied math or related fields
          • Publications in renowned journals
          • Knowledge and experience in experimental data analysis, and/or numerical simulations
          • Experience in the field of machine learning or physics of granular materials
          • Applicants are required to have a good command of English, and the ability and interest to work within an international collaboration
          • High motivation and dedication are expected

          For further information, please contact Dr. Dmitry Puzyrev (dmitry.puzyrev(at)ovgu.de).

          In addition to all the usual social benefits of the public sector, we have more to offer, such as the possibility of flexible working hours. Modern working conditions, a wide range of training and development opportunities, and a positive work environment that is highly valued by our employees distinguish us as an employer. We also offer a wide range of sports and leisure activities, extensive catering in our canteens and cafeterias as well as workplace health promotion.

          Otto von Guericke University is a signatory of the German Diversity Charter. We welcome your application, regardless of gender, cultural and social background, age or sexual orientation. Applications from severely disabled people or people with an equivalent impairment will be given priority in the case of equal suitability, ability and professional expertise.

          Please note the information for storage of personal data: https://www.uni-magdeburg.de/en/data_protection.html.

          Please send your complete application (cover letter, curriculum vitae, references) by February 14,  2022 (date of receipt of application) using the online application portal.



          Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
          Dezernat Personalwesen

          Familie

          FidH Logo
          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung