STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 200/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Informatik ist am Institut für Intelligente Kooperierende Systeme, Lehrstuhl für Computational Intelligence -vorbehaltlich der Mittelzuweisung- eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Zeitpunkt

Befristung:
3 Jahre
Arbeitszeit:
100 %

Im Rahmen des BMBF-Forschungsprojekts „6G-ANNA“ wird eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) gesucht.

Ihre Aufgaben:

Zusammenarbeit im interdisziplinären Projekt „6G-ANNA: Multi-kriterielle Optimierungs- und Entscheidungsfindungsalgorithmen für verteiltes Lernen (MOEVE)“, insbesondere:

  • Entwurf und Entwicklung von multi-kriteriellen Optimierungs- und Entscheidungsfindungsalgorithmen,
  • Aktive und kreative Unterstützung bei der Beantragung von Forschungsprojekten, Projektorganisation und Projektdurchführung,
  • Organisation von Besprechungen mit Kooperationspartner,
  • Publikation und Präsentation von Forschungsergebnissen auf nationalen und internationalen Konferenzen und Zeitschriften.

      Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation im Rahmen einer Promotion ist gegeben und wird dementsprechend unterstützt.

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung im Bereich der Informatik, ggf. mit Promotion
      • Sehr gute Kenntnisse in künstliche Intelligenz und multi-kriterielle Optimierungs- und Entscheidungsfindungsalgorithmen
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Eine hohe soziale Kompetenz sowie die Bereitschaft und das Interesse zur aktiven interdisziplinären wissenschaftlichen Zusammenarbeit

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. Sanaz Mostaghim unter Tel. 0391/67-54986 bzw. per E-Mail: sanaz.mostaghim(at)ovgu.de.

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 15. Juli 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung