STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 377/2020

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist im Forschungscampus STIMULATE eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.02.2021
Befristung:
31.01.2022
Arbeitszeit:
50 %

Sie arbeiten an spannenden Aufgaben zum Thema medizinisch-diagnostische Bildgebung von Röntgengeräten. Zusammen mit einem Industriepartner soll innerhalb dieses Verbundprojekt ein Dosismanagement aufgebaut werden, um die Strahlungsbelastung auf die Patienten zu minimieren, um bei möglichst geringer Dosis, die optimale Bildqualität bei Röntgenaufnahmen in der Diagnostik zu erreichen.

Ihre Aufgaben:

  • Beurteilung der angefertigten Untersuchungen gemäß Qualitätskriterien und Bilddokumentation
  • Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung der Strahlenschutzverordnungen und Qualitätsnormen
  • Diagnostische Beurteilung eines wissenschaftlichen Untersuchungsspektrums
  • Beratung und regelmäßiger Austausch mit dem wissenschaftlichen Team für die beständige Qualitätsverbesserung
  • Erfüllung von Berichtspflichten gegenüber dem Projektpartner
  • Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen und Präsentation (v.a. in englischer Sprache)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium, Approbation als Arzt (m/w/d), abgeschlossene radiologische Facharztausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Facharzt (m/w/d) für Radiologie
  • Wissenschaftliches Interesse und universitäre Erfahrungen
  • Sehr gute Kenntnisse/ Erfahrungen im Bereich der Bildverarbeitung (DICOM-VIEWER / AQS)
  • Hohes Maß an Bereitschaft zur Kooperation mit dem industriellen Partner
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Technikern und Fachkollegen

Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Rose unter Tel. 0391/67-58862 bzw. per E-Mail: georg.rose(at)ovgu.de.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an und bittet daher Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 25. Januar 2021 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.



Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Dezernat Personalwesen

Familie

FidH Logo
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung