STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 230/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist im Fachbereich Neuro-Informationstechnik eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) im Bereich Computer Vision / Machine Learning / Robotik

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Zeitpunkt

Befristung:
36 Monate
Arbeitszeit:
100 %

For English version, please see below.

Sie arbeiten anspannenden Aufgaben in einem motivierten Team. Eine befristete Verlängerung ist im Rahmen eines Drittmittelprojektes, vorbehaltlich der Mittelbewilligung, geplant. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Was Sie erwartet:

  • Forschung im Bereich automatische Erkennung menschlichen Verhaltens im Anwendungsbereich mobiler intelligenter Robotersysteme
  • 3D-Umgebungserfassung und Navigation mit SLAM-Algorithmen (Simultaneous Localisation and Mapping)
  • Bewegungsschätzung dynamischer Objekte und Nutzerverfolgung in dichten Räumen
  • Personenerkennung und Identifikation in dichten Räumen
  • Erkennen der Interaktionsbereitschaft und Nutzerparameter anhand Körper- und Kopfpose sowie Mimikmerkmalen
  • Entwicklung und experimentelle Evaluierung von Lösungsansätzen zu Problemen im aktuellen Stand der Technik
  • Software-Umsetzung von erfolgreichen Ansätzen in Online/Echtzeit-Demonstratoren
  • Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen (in englischer Sprache)

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master/Diplom) in Informatik, Informationstechnik, Computervisualistik oder in einem verwandten Fach
      • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Bildverarbeitung und Mustererkennung
      • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Computer Vision, Sensordatenverarbeitung
      • Kenntnisse in Deep Learning und Robotersysteme sind von Vorteil
      • Umfangreiche Programmiererfahrung in C++ und Python / Matlab
      • Idealerweise Erfahrung mit ROS and Machine-Learning Bibliotheken (Pytorch, Tensorflow)
      • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Hoher Grad an Selbständigkeit und Fähigkeit/Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Kolleg*innen

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn apl. Prof. Ayoub Al-Hamadi: ayoub.al-hamadi(at)ovgu.de.

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 26. August 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.


      We are looking for a talented and ambitious researcher, who wants to work in computer vision and pattern recognition for human behavior analysis. The 36-month contract is planned to be extended, subject to grant of third party funding. There is an opportunity to obtain a PhD.

      Tasks:

      Requirements for the position:

      For further information about the position, please contact apl. Prof. Ayoub Al-Hamadi (email ayoub.al-hamadi(at)ovgu.de).

      In addition to all the usual social benefits of the public sector, we have more to offer, such as modern working conditions, a wide range of training and development opportunities, and a positive work environment that is highly valued by our employees. We also offer a wide range of sports and leisure activities, extensive catering in our canteens and cafeterias as well as workplace health promotion.

      Otto von Guericke University is a signatory of the German Diversity Charter. We welcome your application, regardless of gender, cultural and social background, age or sexual orientation. Applications from severely disabled people or people with an equivalent impairment will be given priority in the case of equal suitability, ability and professional expertise. Otto von Guericke University strongly promotes gender equality in all professional areas.

      Please note the information for storage of personal data: https://www.uni-magdeburg.de/en/data_protection.html.

      Please send your complete application (cover letter, curriculum vitae, graduation certificates, references) by August 26, 2022 (date of receipt of application) using the online application portal.



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung