STELLEN­AUSSCHREI­BUNG

Banner

In der Rechtsstelle der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist die Stelle als

Leitung der Rechtsstelle (m/w/d) der Universität

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
15 TV-L
(A 15*)
Ein­stellungs­datum:
zum nächstmögl. Zeitpunkt

Befristung:
unbefristet
Arbeitszeit:
100 %

Die Otto-von Guericke-Universität-Magdeburg (OVGU) ist eine traditionsbewusste und zugleich zukunftsorientierte Universität mit Lehr- und Forschungsschwerpunkten in den Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaft sowie der Medizin. Nahezu 14.000 Studierenden aus dem In- und Ausland sowie rund 2.000 Beschäftigten bieten wir hervorragende Studien- und Arbeitsbedingungen.

Mit zahlreichen neuen und wachsenden Verbünden, zunehmender europäischer Ausrichtung und einer breit aufgestellten strategischen Initiative zum Aufbau exzellenter Strukturen und Themen stellen wir unsere Rechtsstelle neu auf. Deren Aufgabengebiet umfasst insbesondere das Verwaltungsrecht mit den Schwerpunkten Hochschulrecht einschließlich Prüfungsrecht sowie Satzungsrecht einschließlich Rechtsförmlichkeitsprüfungen (u. a. Studien- und Prüfungsordnungen), das Arbeitsrecht sowie das Vertragsrecht einschließlich Urheber- und Arbeitnehmererfinderrecht ebenso wie das Datenschutzrecht. Ferner betreut die Rechtsstelle die universitären Unternehmensbeteiligungen sowie Ausgründungsaktivitäten und übernimmt die Prozessführung in gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren. Das Team der Rechtsstelle wird neben der Leitung aus vier Jurist:innen und einem Fachsekretariat bestehen.

Aufgrund des altersbedingten Ausscheidens der Stelleninhaberin suchen wir für das Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte und fachlich versierte Führungspersönlichkeit für die Leitung unserer Rechtsstelle.

Ihre Aufgaben als Leitung der Rechtsstelle
Die Leitung der Rechtsstelle umfasst die organisatorische und fachliche Leitung ebenso wie die personelle Führung und Entwicklung Ihres Teams, das Sie teilweise mit aufbauen. Sie koordinieren und entwickeln die teaminternen und -übergreifenden Geschäftsprozesse und übernehmen die Prozessführung in Gerichts-, Verwaltungs- und Mahnverfahren. Zusammen mit Ihrem Team beraten Sie die Hochschulleitung sowie die akademischen Gremien und Struktureinheiten in allen juristischen Fragestellungen. Sie übernehmen die fachliche Betreuung eines oder mehrerer der relevanten Rechtsgebiete in Abstimmung mit Ihrem Team und beobachten die aktuellen Rechtsprechungen, Gesetzgebungen sowie (rechts-)politischen Entwicklungen der für die OVGU relevanten Rechtsgebiete.

      Ihr Profil:
      Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit, wenn Sie als Volljurist:in über nachgewiesene und einschlägige Berufserfahrung in mindestens einem der relevanten Rechtsgebiete - idealerweise in einer Hochschule oder Wissenschaftseinrichtung - verfügen. Mehrjährige Führungserfahrung ist von Vorteil. Sie haben Organisationsgeschick und die Fähigkeit, Abläufe zu strukturieren und Aufgaben zu priorisieren. Sie haben Freude an der Arbeit im komplexen, interdisziplinären und interkulturellen Wissenschaftssystem und behalten auch unter gelegentlichem hohen Termindruck Ihre zuverlässige und gründliche Arbeitsweise. Ihre hohe Leistungsbereitschaft sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, auch auf Englisch, erlaubt es Ihnen, sich schnell mit der OVGU vertraut zu machen und Ihr Team ebenso wie die Universität insgesamt maßgeblich mitzuentwickeln.

      Ihre Chance
      Als Leitung der Rechtsstelle der OVGU erwartet Sie ein besonders abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Chance, an zentraler Stelle die Universität zusammen mit Ihrem Team relevant in der Entwicklung zu unterstützen. Als mittelgroße aber besonders gut regional bis international vernetzte Universität bieten wir ein weltoffenes, vielfältiges und interdisziplinäres Umfeld. Moderne Arbeitszeitmodelle erlauben Ihnen zeitliche und räumliche Flexibilität, soweit im Rahmen der Aufgabe möglich. Ihre persönliche Entwicklung unterstützen wir mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer gezielten Führungskräfteentwicklung. Mit unserer Lage in der geografischen Mitte Deutschlands und den Annehmlichkeiten einer Landeshauptstadt mit sehr fairen Lebenshaltungskosten bietet sich Ihnen eine hohe Lebensqualität.

      Kommen Sie mit uns ins Gespräch (Ansprechpartner: Kanzler Dr. Jörg Wadzack, joerg.wadzack(at)ovgu.de, 0391-67-58501) oder bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und unter Nennung Ihrer bevorzugten Rechtsgebiete direkt hier über das Online-Bewerbungsportal.

      Die OVGU ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      * Beförderungsstelle



      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
      Dezernat Personalwesen

      Familie

      FidH Logo
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung