STELLEN­AUSSCHREI­BUNG 166/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

Banner

An der Fakultät für Naturwissenschaften ist am Institut für Psychologie, Lehrstuhl für Umweltpsychologie eine Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)
im Bereich Psychologie

zu besetzen.


Entgelt­gruppe:
13 TV-L
Ein­stellungs­datum:
01.08.2022

Befristung:
31.03.2025
Arbeitszeit:
70 %

Please see below for an English version

Der Lehrstuhl Umweltpsychologie befasst sich mit psychologischen Forschungsthemen rund um das Thema der Großen Transformation in seiner gesamten Breite, überwiegend im Rahmen inter- und transdisziplinärer Projekte. Wir suchen eine/n engagierte Forscher*in, mit Interesse an Forschung in einem großen internationalen, multilokalen und multidisziplinären Team. Die hier ausgeschriebene Stelle ist in dem BMBF-geförderten Verbundprojekt Build4People angesiedelt. Das Projekt B4P (www.build4people.org) verfolgt das Ziel, nachhaltige Stadtentwicklung in der Metropole Phnom Penh (Kambodscha) zu fördern. Vorbehaltlich einer möglichen Förderung wird eine Verlängerung der Stelle um 2 Jahre angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung und Organisation des psychologischen Teilprojektes im Rahmen eines internationalen und interdisziplinären Konsortiums zum Thema „Urbane Lebensqualität in Kambodscha“
  • Forschungsaufenthalte mit dem Team in Phnom Penh, Kambodscha (2x jährlich je ca. 2 Wochen)
  • Weiterentwicklung von Erhebungsinstrumenten
  • Koordination von Erhebungen, Pflege von Datensätzen, Datenanalyse
  • Durchführung von Workshops und Zusammenarbeit mit kambodschanischen Kolleg*innen vor Ort
  • Erstellen von Präsentationen und Projektpublikationen in englischer Sprache

      Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation im Rahmen einer Promotion ist gegeben und wird dementsprechend unterstützt.

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung im Bereich Umweltpsychologie/Kulturpsychologie/Sozialpsychologie
      • Interesse an interkulturellen Fragestellungen und an multidisziplinärer Forschung
      • Erfahrungen in der wissenschaftlichen Projektarbeit und im wissenschaftlichen Publizieren
      • Sehr gute Statistik- und Methodenkenntnisse
      • Interesse an einer akademisch-wissenschaftlichen Laufbahn
      • Sehr gute Englischkenntnisse

      Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Dr. Anke Blöbaum unter Tel. 0391/6751957 bzw. per E-Mail anke.bloebaum(at)ovgu.de.

      Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

      Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

      Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

      Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 10. Juni 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.

      The Chair of Environmental Psychology deals with psychological research around the psychological aspects of the “Great Transformation” towards sustainability, predominantly within the framework of inter- and transdisciplinary projects.

      We are looking for a committed researcher with an interest in research as a member of an international, multilocal and multidisciplinary team. The position is embedded in the BMBF-funded collaborative project Build4People. The B4P project (www.build4people.org) aims to promote sustainable urban development in the city of Phnom Penh (Cambodia). Subject to the continuation of the funding, a further employment for another 2 years is aimed for.

      Main responsibilities:

      • Processing and organisation of the psychological project within the framework of an international and interdisciplinary consortium on the topic of "Urban Quality of Life in Cambodia".
      • Research stays with the team in Phnom Penh, Cambodia (2x per year, each approx. 2 weeks)
      • Further development of survey instruments
      • Coordination of surveys, management of data sets, data analysis
      • Conducting workshops on site in Phnom Penh and in close collaboration with Cambodian colleagues
      • Presentations and project publications in English

          The opportunity to pursue a PhD is given and is supported accordingly.

          Requirements for the position:

          • Master degreeor equivalent in environmental psychology/cultural psychology/social psychology
          • High social competence and motivation for intercultural research questions and interdisciplinary scientific collaboration
          • Experience in scientific work and scientific publishing
          • Very good knowledge of statistics and methods
          • Interest in an academic-scientific career
          • Excellent command of English

          For further information about the positions, please contact Dr. Anke Blöbaum at anke.bloebaum(at)ovgu.de.

          In addition to all the usual social benefits of the public sector, we have more to offer, such as the possibility of flexible working hours. Modern working conditions, a wide range of training and development opportunities, and a positive work environment that is highly valued by our employees distinguish us as an employer. We also offer a wide range of sports and leisure activities, extensive catering in our canteens and cafeterias as well as workplace health promotion.

          Otto von Guericke University is a signatory of the German Diversity Charter. We welcome your application, regardless of gender, cultural and social background, age or sexual orientation. Applications from severely disabled people or people with an equivalent impairment will be given priority in the case of equal suitability, ability and professional expertise.

          Please note the information for storage of personal data: https://www.ovgu.de/en /data_protection.html.

          Please send your complete application (cover letter, curriculum vitae, certificates, references) by June 10, 2022 (date of receipt of application) using the online application portal.



          Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
          Dezernat Personalwesen

          Familie

          FidH Logo
          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung